Massagen

Die Massage ist eine besondere Art der Berührung, eine Art „Tanz auf der Haut“, der mit geübten Händen und Fingerspitzengefühl durchgeführt wird. Dadurch können wesentliche Impulse gesetzt werden, die der massierten Person eine vertiefte Wahrnehmung ihres Körpers und des Bewusstseins dafür öffnen.

Massagen werden von mir unterstützend eingesetzt

  • Sowohl zur natürlichen Entspannung als auch zur Anregung von Körper, Seele und Geist.
  • Zur Herstellung des inneren Gleichgewichts.
  • Zur Steigerung der Durchblutung sowohl der oberflächlichen als auch der tiefen Gewebeschichten.

Heilmassage

Berührungsreize gelangen über die Nerven bis zum Gehirn und werden dort weiterverarbeitet. Ein durch Stress, Nervosität und innere Anspannung strapaziertes Nervenkostüm soll durch Massage die Möglichkeit bekommen, wieder zu Ruhe zu finden und auf „Normalbetrieb“ umzuschalten. Bei Schmerzen oder Problemen im Bewegungsapparat, aber auch bei Kopfschmerz und Migräne können die Heilmassagen nach ärztlicher Überweisung durchgeführt werden.

Die Kosten werden, zumindest zum Teil, von den gesetzlichen bzw. privaten Krankenversicherungen übernommen (siehe Kosten und Rückerstattung).

Heilmassage unterstützt bei

  • der Verbesserung der Blutzirkulation
  • der Lösung von Muskelverspannungen
  • der allgemeinen Umstimmung des Nervensystems
  • der reflektorischen Wirkung auf innere Organe
  • der positiven Beeinflussung des Hormonsystems
  • der Verbesserung von Atmung und Schlaf
  • der Entspannung im psychischen Bereich

Aurum Manus Massage nach Ricky Welch

Diese Massage vereint die Erfahrungen aus den unterschiedlichsten Massagetraditionen. Amrum Manus Massage kann sowohl als Ganzkörpermassage als auch als Teilkörpermassage gebucht werden. Die besondere Wirksamkeit ergibt sich aus der Kombination aus verschiedenen Anwendungselementen. Insbesondere handelt es sich dabei um Klassische Massagegriffe mit erwärmtem Öl, Stimulation von Meridianen und Einsatz von warmen und kalten Edelsteinkugeln

Aurum Manus Massage unterstützt bei

  • der regenerativen Entspannung von Körper, Seele und Geist
  • der Stressbewältigung und beim „In-fluss-kommen“ der Lebensenergie
  • der Steigerung der Lebensfreude

Frauenmassage nach Dr. Gowri Motha

Die persönliche Entwicklung und Entfaltung ist für Frauen jeden Alters essentiell wichtig. Oft kommen die weiblichen Bedürfnisse zu kurz und erst wenn Symptome auftreten, mehr oder weniger „laut“, wird innegehalten und reagiert. Diese Form der Massage trägt dazu bei, dass sich Frauen in den unterschiedlichen Lebensphasen wohlfühlen. Der erste Teil der Massage findet im Sitzen statt, die Arbeit an der Körpervorderseite in bequemem Liegen in Rückenlage.

Frauenmassage unterstützt bei

  • der Stärkung und Vitalisierung des Hormonsystems
  • der Entgiftungsförderung
  • der Förderung für einen regelmäßigen, harmonischen Zyklus
  • der Förderung der Fruchtbarkeit
  • den Wandlungsprozessen in den Wechseljahre

Hinweis!
Die Therapeutische Frauen-Massage hat in keinster Weise etwas mit Kamasutra, erotischer Frauenmassage oder Tantrischer Frauenmassage zu tun. Die Genitalien werden bei der Frauenmassage nicht berührt.

Rhythmische Aromamassage nach Martin Henglein

Bei dieser Massageform werden ganz gezielt ätherische Öle mit ganzheitlichen Massagetechniken verbunden. Um die Lösung von Spannungen und Stauungen zu fördern, sowie zur Anregung des Energieflusses werden sowohl rhythmische Streichungen als auch spezielle Griffe zur Durcharbeitung bestimmter Körperzonen eingesetzt. Die ätherischen Öle wirken bei der Massage über den Geruchsinn und über die Haut.

Über die Nase gelangen sie direkt ins limbische System,  den Ort, an dem unsere Gefühle gespeichert sind. Die Kombination von Massage und ätherischen Ölen soll dazu dienen, Blockaden im Körper zu lösen und unterstützt die positive Wirkung auf das Gleichgewicht von Seele und Organismus. Diese Massageform wird nur in Teilkörpermassagen angewendet.

Rhythmische Aromamassage unterstützt bei

  • der Lösung emotionaler Blockaden und körperlicher Verspannungen
  • der Vitalisierung der Nerven und Gewebe
  • der Entgiftung und Durchblutung
  • der Verbesserung der Selbstwahrnehmung